Keramik-Systeme

KOOS-METIC® Keramik-Systeme

Unsere beiden Leuzit-Glaskeramik-Systeme sind hoch entwickelte Metall-Keramiksysteme die in der Lage sind, Oberflächenwirkung, Farbverhalten und Lichtreflexion natürlicher Zähne perfekt zu imitieren. Die auf das biologische System der Mundhöhle angepasste Verträglichkeit und die Festigkeit stehen für eine lange Lebensdauer der Restauration und für maximalen Tragekomfort.

Eine umfassende Farbpalette erleichtert Ihnen die Reproduktion aller Zahnfarben.

Unsere beiden Leuzit-Glaskeramik-Systeme sind hoch entwickelte Metall-Keramiksysteme.

Vorbild: Natürliche Zähne

 

Was unsere Keramik-Systeme auszeichnet

Vorteile der KOOS-METIC® Keramik-Systeme

  • Höchste Ästhetik bei einfacher Verarbeitung
  • 100 % Farbsicherheit mit brillanter Farbwirkung durch diffundierende und fluoreszierende Malfarben
  • Absolute Form-, Kanten- und Farbstabilität auch bei mehrfachem Brennen
  • Optimaler Metall-Keramik-Verbund
  • Überdurchschnittliche Standfestigkeit durch spezielle Abstimmung der Komponenten
  • Kein Abstrahlen oder Absäuern der Oxide vor dem Keramikbrand erforderlich (gilt für alle KOOS Keramikaufbrennlegierungen)

Komfortable Verarbeitung

Durch Feinkörnigkeit und homogene Kornverteilung wird eine sehr hohe Standzeit gewährleistet.

Ästhetik in Perfektion

Unsere Leuzit-Glaskeramiken zeigen sich bei Lichtbeugung, Absorption und Transmission mit der Natur nahezu identisch. Zusätzlich sind Fluoreszenz-Pigmente beigemischt, die auch unter UV-Einstrahlung den natürlichen Eindruck sicherstellen.

Die Systeme mit ihren 16 Farben (nach dem Vita® Farbsystem) bilden die Grundlage für eine perfekte Reproduktion aller Zahnfarben. Mit den Chroma- und Dentinmassen ist auch eine Farbgestaltung außerhalb des Vita® Farbrings möglich. Spezielle fluoreszierende Malfarben erlauben farbliche Korrekturen mit Glanzbrand, ohne die Transluzenz zu beeinflussen.

Optimale Körperverträglichkeit

Bei Tragekomfort, Festigkeit und Schleimhautverträglichkeit erfüllen unsere Keramiken höchste Ansprüche. Nach dem Brennen entstehen keinerlei chemische Reaktionen und damit völlige Neutralität. Alle Werkstoffe des Systems sind permanent. Sie zeigen unter den Bedingungen der Mundhöhle langfristig keine Veränderungen, keine Zersetzung und keine Verfärbung. Die Anforderungen nach DIN EN ISO 6872 an eine Löslichkeit < 100 µg/cm² werden mit Prüfwerten von < 50 µg/cm² deutlich unterschritten.

Vorteil Leuzit

Unsere Glaskeramiken bestehen aus einer Glasmatrix mit eingelagerten Leuzitkristallen und werden in einem gesteuerten Kristallisationsprozess hergestellt. Nach dem Brennvorgang bewirken die Leuzitkristalle eine Transformationsverstärkung in der Glasmatrix. Dadurch bildet sich ein fein strukturiertes Mikrogefüge, dessen Lichtbeugung, Abrasionsverhalten und Härte der Natur sehr, sehr nahe kommen.

Mittelschmelzend (Verblendkeramik Classic)

KOOS-metic® Keramik Classic ist geeignet für die Verblendung von Gerüsten aus Metall-Keramik Legierungen mit einem WAK-Wert
von 13,8–15 × 10-6 × K-1 (25–500 °C)

Niedrigschmelzend (Verblendkeramik LFC)

KOOS-metic® Keramik LFC ist geeignet für die Verblendung von Gerüsten aus Metall-Keramik Legierungen (Universal-Legierungen) mit einem WAK-Wert
von 16–17 × 10-6 × K-1 (25–500 °C)

Zubehör für KOOS-METIC® Keramiksysteme

Erleichtern Sie sich Ihre Arbeit mit sinnvollem Zubehör wie Farbindikatoren, Musterformer für Brennmuster, und Brennträgern mit Fächerpins.

Jetzt online

Der neue Dental Online-Shop

Ab sofort können Sie in unserem neuen Dental Online-Shop bequem online einkaufen.

Dental Online-Shop

Medizinprodukte-Berater

Jetzt einen Medizinprodukte-Berater anfordern.

Persönliche Beratung?

Fordern Sie jetzt einen Rückruf an.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.